Herzlich Willkommen! 
  

Wie schön, daß Ihr meine Hebammen-Seite gefunden habt. 

Mein Name ist Ulrike Stommel, ich bin freiberufliche Hebamme.

Gerne unterstütze ich Euch in der Schwangerschaft und in der Wochenbettzeit.

Ob Ihr in der gesamten Zeit betreut werden möchtet, oder nur einen Einzeltermin benötigt, entscheidet Ihr. 

Meine Leistungen für Euch:

 

Feststellung der Schwangerschaft und Ausstellen des Mutterpasses


Vorsorgeuntersuchungen

(Lage des Kindes ertasten, Größe der Gebärmutter messen, Herztöne hören, Blutdruck messen, Gewichtszunahme kontrollieren, Wassereinlagerungen/ Krampfadern/ Hämorrhoiden einschätzen, Urinkontrolle, bei Bedarf Blutentnahme/ vaginale Untersuchung inclusive Ph-Messung)

Bis zur 30. Schwangerschaftswoche alle 4 Wochen

30.-40. Schwangerschaftswoche alle 2 Wochen

Ab der 40. Schwangerschaftswoche alle 2 Tage


CTG-Kontrollen (auch bei Zwillingen) 

Ab der 40. Schwangerschaftswoche alle 2 Tage


Blutabnahme für Laboruntersuchungen

Blutgruppe, Röteln-Immunität, Antikörpersuchtest, Lues und HIV, Hämoglobin bei Feststellung der Schwangerschaft

2. Antikörpersuchtest, Hepatitis B, Hämoglobin im weiteren Verlauf der Schwangerschaft

Screening -Test auf Schwangerschaftsdiabetes (OGT)

Bei Bedarf auch zusätzliche Laboruntersuchungen


Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Leichte Beschwerden sind in der Schwangerschaft normal. 

Übelkeit, Sodbrennen, Wassereinlagerungen, Ischiasprobleme, vorzeitige Wehen, Schlaflosigkeit...auch Angst vor der neuen Lebenssituation kann Beschwerden auslösen.

Oftmals kann ich mit sanften Heilmitteln, oder Körperübungen  helfen. 

Manchmal hilft es auch, ein Thema mit einem langen Gespräch in eine neue, harmonischere Richtung zu leiten.  

Falls die Beschwerden stark sind, leite ich Dich an den betreuenden Arzt weiter. 

Wir tasten gemeinsam Deinen Bauch ab und fühlen, wie Dein Baby gerade liegt. 

Auch die Herztöne können wir gemeinsam hören.


Akupunktur

Ab der 36. Schwangerschaftswoche besteht die Möglichkeit, mit geburtsvorbereitender Akupunktur Deinen Körper auf die bevorstehende Geburt zu harmonisieren. 

Ich akupunktiere Dich einmal wöchentlich für 20 Minuten an vier Punkten am Unterschenkel und Fuß.

Auch bei Beschwerden, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Schmerzen,Wassereinlagerungen,... kann ich Dich mit Akupunktur zusätzlich zur ärztlichen Versorgung unterstützen. 




Schreibt mir gerne unverbindlich eine Betreuungsanfrage für die Hebammenbetreuung.