Herzlich Willkommen!0
0
00
Wochenbett

Nachsorge

In den ersten 10 Tagen nach der Geburt kommen wir täglich zu Ihnen nach Hause. Wir helfen bei Problemen, beraten bei Unsicherheiten, kontrollieren die Rückbildungsvorgänge und haben viele kleine Tipps, die das Familienleben erleichtern. Bei größeren Problemen im Wochenbett kann die Hebammenhilfe auf 8 Wochen ausgedehnt werden.

Beratung bei Stillproblemen

Unsere Empfehlung ist es, mindestens 6 Monate voll zu stillen. 

Gibt es während der Stillzeit Probleme, bezahlt die Krankenkasse die Beratung und Hilfe durch die Hebamme. Nehmen Sie auch gerne Kontakt zu unserer Stillberaterin auf. Manchmal ist schon ein kurzer Telefonanruf Gold wert...

Beratung beim Abstillen 

Wir unterstützen aus voller Überzeugung das Langzeitstillen, das heißt mindestens ein Jahr.

Frühestens nach 6 voll gestillten Monaten sollten Sie Ihr Kind an neue Nahrungsmittel heranführen. Das Kind lernt in kleinen Schritten, am Tisch mitzuessen. So können Sie langsam abstillen, Sie und Ihr Kind ( und vielleicht auch Ihr Partner?) gewöhnen sich in Ruhe an die neuen Lebensumstände.
 



Geburtshaus Grasberg, Ulrike Stommel, Aolphsdorfer Str 17, 28879 Grasberg, Telefon 04792-628, info@geburtshausgrasberg.de